Montag, 2. Mai 2011

Ofen-Drillinge mit Bärlauch und Gemüse-Konfetti dazu Bärlauchpesto

So, ich habe gerade so viele Food-Bilder auf meiner Kamera gefunden, da liefere ich heute doch direkt noch ein Rezept nach. Dann bin ich mit dem Bärlauch-Thema auch erstmal durch, glaube ich ,-) Wobei, ein bisschen Bärlauchpesto habe ich noch im Kühlschrank, aber das ist ja nicht weiter Spektakulär, aber trotzdem sehr lecker!! Hmmmjamjammmmm....

Jetzt aber erst mal das Rezept für die Ofen-Drillinge, ist entstanden, da ich die Reste aus dem Kühlschrank verwerten musste und es war so unglaublich lecker!! Natürlich kann man auch andere Gemüse-Sorten nehmen, halt alles was so im Schrank ist...

  • Drillinge (Menge je nach Hunger, bei mir war es der klägliche Rest :-))
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • Schafskäse-Bärlauch-Creme
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Honig, Chili
Die Kartoffeln vorkochen, bis Sie noch etwas biss haben. Abgießen und ein paar Mal einschneiden.
Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit 2 EL Olivenöl in einer Schüssel marinieren. Mit etwas Honig, Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Das Gemüse in eine Auflaufform geben und die Kartoffeln auf das Gemüse setzen.
Je etwas von der Bärlauch-Schafskäse-Creme auf die Kartoffeln geben.
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und auf mittlerer Schiene backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind.
Also Dekoration etwas Bärlauchpesto auf den Teller träufeln, fertig und einfach hmmm........

Bärlauchpesto

  • Bärlauch
  • Olivenöl
  • geröstete Mandelblätter
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer
Alles zusammen in einem Mörser zu einem Pesto verarbeitet (geht natürlich auch im Mixer).
Mengen mache ich immer nach Gefühl und bis es schmeckt ,-)






Kommentare:

  1. Liebe Küchenfee. Danke für Deinen netten Eintrag in meinem Blog. Promenade! Stimmt! Es freut mich, dass ich dadurch auf Deinen schönen Blog gestoßen bin. Sehr leckere Rezepte! Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika.
    Vielen Dank für Dein Feedback. Jetzt habe ich schon 8 Leser :-) Verrückt ,-))
    Einen schönen sonnigen Tag...

    Süße Grüße
    die Küchenfee

    AntwortenLöschen