Mittwoch, 20. Juli 2011

Von Piraten und Pferden

Da haben mich doch gestern Abend tatsächlich Piraten und Pferde davon abgehalten mein Tischchen weiter zu bearbeiten. Also so was aber auch...

Da der 5. Geburtstag von meinem Neffen nicht mehr allzu weit entfernt ist, habe ich gestern lieber sein Geschenk fertig genäht. Wer weiß, was noch dazwischen hätte kommen können. Fertig ist fertig.

Er ist ganz verrückt nach Piraten, also gibt es für Ihn ein Piraten T-Shirt. Spielzeug hat er mehr als genug und das landet dann eh irgendwo in der Ecke. Und da seine kleine Schwester ja nicht traurig sein soll, dass Sie nichts bekommt, habe ich für meine 2jährige Nichte direkt noch einen Traum in pink genäht ;-)
Ich muss sagen, ich habe bestimmt seit 2 Jahren nicht mehr an der Nähmaschine gesessen und bin jetzt ein wenig verliebt in meine T-Shirts....aber sie passen mir einfach nicht, vielleicht, wenn ich etwas abnehme...?!?!...ähhhhh....NEIN!!

Ich habe mir extra Etiketten bestellt und auf der Rückseite der T-Shirts ist jeweils noch ein kleines Herzchen drauf genäht. Ach, ich würde die zwei schon jetzt so gerne in Ihren T-Shirts sehen...

Und jetzt kommt die Bilderflut...









Meine Kolleginnen haben mir gerade alle ins Ohr gekreischt und jetzt will jede auch so ein T-Shirt haben...ähhh....ja....sehr gerne ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Rebecca,
    eine ganz tolle Idee von dir! Die Shirts sind wundervoll. *kompliment*
    Da werden sich die beiden Kleinen bestimmt freuen. Ich finde das ist eine sehr gute und persönliche Alternative zu Spielsachen!
    ♥-liebste Grüße Doris
    PS: Ich hätte auch gerne eins! *g*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doris!
    Dankeschön für deinen netten Kommentar, auch wenn ich nicht Rebecca heiße ,-))

    Süße Grüße
    die Küchenfee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Entschuldigung.... ich war der festen Überzeugung, dass du Rebecca heißt.... *peinlich*
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen