Montag, 9. Juli 2012

Egoboost // YEAH

Hallo meine Lieben!

Der Egoboost kam unverhofft und hallo, da bin ich wieder :-)

Was ich euch erzählen muss, ich wäre ja fast ausgeflippt...aber ich fange mal vorne an:

Montag 09.07.2012,

16:36 Uhr - Ich durchwühle meinen Kleiderschrank - da muss doch irgendwo noch eine passende Sporthose sein - ah ja, die vielleicht?! - Äh nein, die hat vielleicht mal gepasst und passt hoffentlich auch bald wieder, aber momentan sieht das eher nach Napfsülze aus

16:45 Uhr - Ja, die Hose könnte gehen, ich liebe Stretch :-) - Passendes T-Shirt ist auch gefunden

16:47 Uhr - Nee, das T-Shirt geht leider gar nicht, da sehe ich fett aus und jeder kann mir beim Joggen auf den Arsch gucken außerdem wackeln da die Brüste (trotz Sport BH) so blöd, da muss ich bei anderen auch immer hin gucken, also nein

16:48 Uhr - Langsam glaube ich, ich mache dieses Theater nur, weil ich nicht joggen gehen will - aber ich MUSS in 3 Wochen für unseren spontanen Südfrankreich Trip (YEAH) im Bikini wenigstens eine halbwegs gute Figur machen, also los Joggen und auf den Salat danach freuen

16:49 Uhr - Ich finde mich mit meinem Outfit ab - nehme meinen Bad Hair Day hin und stecke mir meine Kopfhörer in die Ohren, los gehts - stets die Bikinifigur (und das Paket mit den neuen Bikinis, die bestimmt bald kommen) vor Augen

Ich wechsel jetzt mal in die km-Angabe

nach km 1 - Hmmmm...lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke - lange Strecke - kurze Strecke -okay, heute die kurze Strecke und schwupps rechts abgebogen -ich könnte jetzt auch noch mal rechts abbiegen und wieder nach Hause... NEIN!

nach 2 km - na, geht doch ganz gut heute - und wie schnell ich heute bin (na wenn das mal nicht der Drang ist wieder aufs Sofa zu kommen)

nach 3 km - ja, jetzt son Päuschen - Prust - Schwitz - naja, Hälfte ist ja geschafft - Kopf wahrscheinlich knall rot, Hilfe, ich brauche ein Sauerstoffzelt - okay, gerade noch ohne geschafft

bei ca. km 3,78 - ich laufe oben am See lang, da gibt es nicht so viele menschliche "Hindernisse" - Oh, der Jogger da unten läuft mein Tempo, ich flippe aus, ich bin ja schnell wie der Wind...oder zumindest wie dieser doch recht sportliche junge Mann da unten TOLL

km 3,96 - Jetzt doch runter zum See, sonst muss ich einen Umweg laufen - Achtung, der sportliche junge Mann kreuzt meinen Weg und läuft nun oben am See entlang - keine Kollision - alles gut gegangen

km 3,98 - Na nu, warum läuft der Typ jetzt quer über die Wiese - grinst so komisch und fuchtelt mit den Händen?! - Oh nein! Hose gerissen? Brust aus dem T-Shirt gehoppelt? - ich nehme mal meine Kopfhörer raus und laufe sportlich (mit leicht rotem Kopf, nagut, knallrotem Kopf) weiter

km 3,99 - "Äh, hättest Du vielleicht Lust mit mir nen Kaffee trinken zu gehen? Also nicht jetzt, aber vielleicht morgen?" - Sprechen und joggen ist ja grad noch nicht so meins aber ich schaffe es ein "leider nein" heraus zu bringen - ich hätte ihm um den Hals fallen können - HE MADE MY DAY

die letzten Meter, Kilometer fliegen davon und ich laufe wie auf einem Luftkissen. Da werde ich, in DER Hose, mit DEN Haaren und DEM T-Shirt angesprochen...ich flippe aus!! Und was sagt uns das? Männer achten wirklich nicht auf so was! Sonst hätte der mich nicht angesprochen!! Vielleicht sehe ich ja auch so traumhaft in den Bikinis aus - Nein, ich gehe lieber besser morgen wieder joggen :-)




In diesem Sinne, habt einen schönen Abend und schlaft gut, das werde ich heute bestimmt :-))

Zauberhafte Grüße

Eure Lotta

Kommentare:

  1. :) :) Das hast du so schön geschrieben!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lotta,
    ich musste so schmunzeln :)
    Ach sind das schöne Erlebnisse .....!
    Liebe Grüße von MOnika

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den netten jungen Mann heute, an der Uni auf der Weg zum Markt, auf dem Fahrrad gesehen. Nett angelächelt haben wir uns, nächstes Mal lade ich ihn einfach auf nen Kaffee ein, nur so, um Ihm zu sagen "YOU MADE MY DAY" :-) Gibt nur 2 Haken, ich mag keinen Kaffee und mein Freund mag es bestimmt nicht, wenn ich mit dem Jüngling nen Kaffee trinke ,-)
    Im Moment kann ich übrigens nur auf meinem Indoor-Crosstrainer Sport treiben, es regnet den ganzen Tag :-(

    Wie ist das Wetter bei Euch?

    AntwortenLöschen
  4. ;-) schmunzel, eine sehr süße Geschichte, die das Leben schreibt...solche Momente sind einfach wunderbar, egal, was draus wird oder wie man reagiert-einfach genießen;-)!

    hErzLichSt
    Svenja

    AntwortenLöschen